Nikolausteam Bremm   

      Startseite Home NiTi 

Nikolausteam Bremm - wir tun was

und unterstützten folgende Kinder
       
                                                  in den Jahren

        2000 - 2010              2011 - 2020               2021 - 

unterstützt werden wir durch viele private Gönner und Firmen

21. Nikolausparty Freitag 3. Dezember 2021 

Der Nikolaus besucht uns am 4. Dezember 2021 um 15 Uhr

Liebe Freunde des Nikolausteam Bremm

In 43 Tagen wollten wir unser Nikolaustreffen durchführen.

Leider hat der Covid 19 Virus und die damit verbundenen Vorschriften

die sehr schwer umzusetzen wären uns bei der letzten Teamsitzung

schweren Herzens gezwungen den Entschluss zu fassen das Treffen abzusagen.

 

Das Nikolaustreffen auf der Geul in Bremm 2020 ist abgesagt

 

Wir hoffen, dass wir uns 2021 wieder in gewohnter Weise treffen können und gemeinsam feiern dürfen.

Wir bedanken uns bei Euch für die Treue und Einsicht der momentanen Situation.

Bleibt Gesund

gez. Admin 15.10.2020

Anfahrt Festplatz Geul            das Wetter  

 

 Live Web Cam Region Calmont  bereitgestellt von Mosel webcams.de      

 

Rückblick 2001 -2010       Bilder 2012-2020   

Dass alles reibungslos verläuft stellen viele Members Ihre Freizeit zu Verfügung.

An dieser Stelle möchte ich (Admin) Euch einen grosses Dankeschön sagen.

Macht weiter so

ein uriger Haufen....
ein uriger Haufen....

Die Riverboat-Party

findet am Samstag, den   statt.    
wir werden um 19 :00 Uhr an der Schiffsanlegestelle Alf auslaufen
gute Laune wird durch unseren DJ  und seiner Dosenmusik unterstützt

Bilderrückblick 

Unkostenbeitrag ca. 20.00 Euro pP, inkl. Speisen und Spende     Getränke zahlt jeder extra.

Forst/Hunsrück, 14.12.2018, 18:11 Uhr

Ein Dorf stimmt sich auf Weihnachten ein. Kaum 60 Einwohner zählt das Dorf Forst im Hunsrück, doch was die paar Leutchen auf die Beine stellen, ist beachtlich. Seit inzwischen zehn Jahren führt das halbe Dorf ein Krippenspiel auf. Da wird die Weihnachtsgeschichte ganz lebendig nachgespielt. „Und zwar jedes Jahr aus einem anderen Blickwinkel“, sagt Heike Kilian. Die Koblenzerin, die seit elf Jahren ein Wochenendhaus in Forst hat, verkörpert in diesem Jahr die Maria. An ihrer Seite Ehemann Reiner. „Das ist in Forst so üblich, dass entweder frisch verheiratete Paare, oder Paare, die jüngst zusammengekommen sind, Maria und Josef spielen“, erklärt Initiatorin Petra Heinzen.

Liebe Leserin, lieber Leser

Wir freuen uns, dass dieser Text Ihr Interesse geweckt hat. Selbstverständlich können Sie den Artikel für Ihren persönlichen Gebrauch ausdrucken oder zu ihm verlinken.

Artikel und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir sie deshalb nicht pauschal zur Weiterverbreitung – und zum Kopieren – freigeben können. Wenn Sie unsere Inhalte an andere weitergeben, auf Ihrer Homepage posten oder zum Beispiel per Social Media weiterverbreiten wollen, erhalten Sie hier eine entsprechende Lizensierung:
https://www.rhein-zeitung.de/ar.1953631

 

alle 2 Jahre veranstaltet der Kanu Club Olpe diese Regatta der härteren Art 

Vorankündigung  22. Sept. 2018  findet der nächste Wettkampf statt

Info unter :                               Nikolaus Cup Rückblick

CJD Olpe    

fon: 02761/9643-95  fax: 02761/ 9643-80
Postadresse:  
CJD Olpe Regattabüro; Zum Vordamm 8; 57462 Olpe